Online Science@School  (2021) - Professor Heiner Linke gibt in seinem Online-Vortrag einen Einblick in die Welt der Nanotechnologien.

Online Science@School (2021)

Professor Heiner Linke gibt in seinem Online-Vortrag einen Einblick in die Welt der Nanotechnologien.

Online Science@School (2021)

Professor Heiner Linke gibt in seinem Online-Vortrag einen Einblick in die Welt der Nanotechnologien.

Abstract

In der Zeit vom 27. Juni – 2. Juli 2021 feierten die Lindauer Nobelpreisträgertagungen ihr 70. Jubiläum. An der Online-Tagung mit einem sehr umfangreichen und interaktivem Jubiläumsprogramm, wirkten rund 80 Laureaten und mehr als 600 junge Forscher*innen mit und kamen virtuell mit zahlreichen Gästen zusammen.
Im Vorfeld der Tagung möchten wir auch in diesem Jahr interessierten Schüler*innen der 10. Klasse und der Oberstufe, Wissenschaft und Forschung nahebringen.
Für die zweite Ausgabe von Online Science@School konnten wir Dr. Heiner Linke, Professor für Nanophysik an der Lund Universität in Schweden und Kuratoriumsmitglied sowie wissenschaftlicher Leiter der Lindauer Nobelpreisträgertagungen, gewinnen.

Wie groß sind Nanopartikel und welche besonderen Eigenschaften haben Materialien, sobald sie als ganz kleine Teilchen vorliegen? Womit beschäftigen sich Nanowissenschaftler und wo steckt „Nano“ drin? Welche Chancen für Klima, Gesundheit und die Gesellschaft liefert die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortete Dr. Heiner Linke im Rahmen dieser Veranstaltung.

Professor Linke ist zudem stellvertretender Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Universität Lund, wissenschaftlicher Leiter und Mitglied des Kuratoriums für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau und Mitglied des Nobelpreiskomitees für Chemie.

Berichterstattung Regio TV

Cite


Specify width: px

Share

COPYRIGHT

Cite


Specify width: px

Share

COPYRIGHT