Lindauer Online-Matinee  (2021) - Bürgerfragen und Expertenwissen

Lindauer Online-Matinee (2021)

Bürgerfragen und Expertenwissen

Lindauer Online-Matinee (2021)

Bürgerfragen und Expertenwissen

Abstract

Auch die 2020 verliehenen Nobelpreise drehen sich um wegweisende Entdeckungen in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften, die „zum Wohle der Menschheit“ beitragen können, wie es Alfred Nobel formuliert hat: Wie findet man ein schwarzes Loch in der Milchstraße? Wodurch entdeckt man eine bisher unbekannte Krankheit wie Hepatitis C? Was passiert, wenn man eine Genschere einsetzt? Und welche Rolle spielen Auktionen beispielsweise beim Online-Shopping?

Bei unserer Matinee am Sonntag, 17. Januar 2021, erhielten Lindauer Bürgerinnen und Bürger sowie Schülerinnen und Schüler Antworten auf diese Fragen. In der Videokonferenz via Internet kam auch einen Wissenschaftler aus Kalifornien zu Wort, für den die Matinee um 2 Uhr nachts begann. Weiteres Highlight: Zwei der Referenten arbeiten in den Forschungsteams der aktuellen Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger. Moderator der Matinee war Dr. Hendrik Groth, Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung. Ein besonderer Dank gilt unseren beiden Kooperationspartnern: der Stadt Lindau und der Lindauer Zeitung.

Die Veranstaltung war der Auftakt unseres Tagungsjahres, in dem die 70. Lindauer Nobelpreisträgertagung stattfindet (27. Juni – 2. Juli 2021).

Programm

Begrüßung und Grußworte

• Nikolaus Turner, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der Stiftung, Schatzmeister und Vorstandsmitglied des Kuratoriums
• Bettina Gräfin Bernadotte, Präsidentin des Kuratoriums für die Nobelpreisträgertagungen in Lindau
• Dr. Claudia Alfons, Oberbürgermeisterin der Stadt Lindau

Erläuterung der Nobelpreise 2020

• Physik: Hannah Übler, Lindau Alumna 2019, Doktorandin im Team von Physik-Nobelpreisträger 2020 Reinhard Genzel an der TU München
• Chemie: Enrique Lin Shiao, PhD, Lindau Alumnus 2018, Mitarbeiter im Labor von Chemie-Nobelpreisträgerin 2020 Jennifer A. Doudna an der University of California
• Medizin: Prof. Dr. Stefan H. E. Kaufmann, Wissenschaftlicher Leiter Physiologie und Medizin der Lindauer Tagungen
• Preis für Wirtschaftswissenschaften: Prof. Dr. Klaus M. Schmidt, Wissenschaftlicher Leiter Ökonomie der Lindauer Tagungen


Cite


Specify width: px

Share

COPYRIGHT

Cite


Specify width: px

Share

COPYRIGHT